×

«Ich glaube an die Kraft des aufgeklärten Bürgertums»

In Scharen strömten die Menschen am Sonntagnachmittag in die reformierte Kirche Uster. Anlass dazu waren die Feierlichkeiten für den jährlichen Ustertag. Hauptrednerin war Karin Keller-Sutter.

Redaktion
Züriost
Hauptrednerin Karin Keller-Suter
Karin Keller-Sutter am Ustertag.
Die Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements Karin Keller-Sutter war am Wochenende zu Gast in der Region.
Foto: Christian Merz

Als Hauptrednerin am vergangenen Ustertag sprach Bundesrätin Karin Keller-Sutter (FDP), Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements. Kantonsrat Domenik Ledergerber (SVP) wurde mit der Rolle des Vorredners betraut.

«Keine Angst, ich werde Ihnen keine Predigt halten», eröffnete Karin Keller-Sutter ihre Rede. Am Ustertag referieren die Rednerinnen und Redner traditionsgemäss von der Kanzel, das Predigen überlasse sie gerne anderen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren