×

Schwerzenbacher wollen die Spielwiese doch nicht vergrössern

Die Schwerzenbacher Stimmbevölkerung hat sich umentschieden: Die Spielwiese wird nun doch nicht vergrössert. Damit kippt die Gemeindeversammlung einen Urnenentscheid.

Philipp
Gämperli
Zu teuer
Die Spielwiese beim Schwerzenbacher Schulhaus.
Die Schwerzenbacher kippen den Urnenentscheid vom Februar zur Vergrösserung der Spielwiese.
Foto: Philipp Gämperli

Die Schwerzenbacher Gemeindeversammlung kippte am Freitagabend im Chimlisaal den Urnenentscheid von vergangenem Februar. Im Zuge des Neubaus des Schulhauses wird die bestehende Spielwiese verkleinert. Deshalb wollte die Schulpflege die Wiese damals vergrössern lassen.