×
Wahl mit leeren Wahlzetteln

Nicole Künzle kandidiert für freien Wildberger Gemeinderatssitz

Es gibt doch noch eine Kandidatin: Nicole Künzle will in den Wildberger Gemeinderat und stellt sich im November zur Wahl.

Redaktion
Züriost
Montag, 31. Oktober 2022, 15:00 Uhr Wahl mit leeren Wahlzetteln
Auf dem Foto sieht man eine Frau mit braunen Haaren.
Nicole Künzle will am 27. November in den Wildberger Gemeinderat gewählt werden.
Foto: elfirasser.com

Nicole Künzle (parteilos) stellt sich als Kandidatin für die Ersatzwahl des Wildberger Gemeinderates vom 27. November zur Verfügung. Das teilt die Gemeinde mit.

Künzle ist Unternehmerin und gestaltet freie Zeremonien für Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen. 

Leere Wahlzettel

Die Wildbergerin ist bisher die einzige Kandidatin. Da sich innert der offiziellen Frist niemand gemeldet hat, findet die Wahl mit leeren Wahlzetteln statt.

Die Ersatzwahl ist nötig, weil Sabine Oberländer (parteilos) im Juli kurz nach Beginn der Legislatur ihren Rücktritt eingereicht hat. (bes)

 

Kommentar schreiben