×

Walder Polit-Theater findet Abschluss in der Urne

Die Emotionen gehen hoch in Wald. Von «Manövern» und «Parteiengeplänkel» ist die Rede, wenn es Tempo 30 betrifft. Darf ein alt-Gemeindepräsident seiner Wohngemeinde eine Lektion in Demokratie erteilen?

Giorgio
Girardet
Tempo 30 hinterm Bachtel
Sorgt für grosse Diskussionen in Wald: Einführung von Tempo 30.
Symbolfoto: Züriost

Wollen Walter Honegger und mit ihm Walds SVP und FDP die Entwicklung der «Stadt» hinter dem Bachtel hemmen? Tempo 30 kommt in Wald nun am 25. September vors Volk.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 3.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen