×

Städte und Gemeinden treffen sich im Oberland zum Klimadialog

Wenn es ums Klima geht, wollen Kanton und Gemeinden zusammenspannen. Zum dritten Mal fand im Kanton Zürich der Klimadialog statt. Eine gute Gelegenheit für das Oberland, sich zu «präsentieren und Anschauungsunterricht zu bieten.»

Erik
Hasselberg
Rundschau über Projekte
Klimadialog im Ritterhaus Bubikon, Juli 2022
Ausklang nach Workshops und Exkursionen: Das Ritterhaus Bubikon war am Dienstag Endpunkt des Klimadialogs.
Fotos: Seraina Boner

Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, das Thermometer zeigt noch immer 30 Grad. Im Schatten der Bäume vor dem Ritterhaus Bubikon haben sich vielleicht 50 Personen versammelt. «Normalerweise findet Politik nicht an so lauschigen Orten statt. Normalerweise beugen wir uns in dunklen Räumen über wichtige Dossiers», begrüsst Regierungsrätin Jacqueline Fehr die Anwesenden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen