×

Pilotprojekt in Wetzikon würde heute anders gebaut

Im Rahmen des Klimadialogs konnten Interessierte das Wohnhaus SonnenparkPlus besichtigen. Beim Bau des Mehrfamilienhaus an der Spitalstrasse in Wetzikon vor rund fünf Jahren wurden verschiedene optimierende Massnahmen umgesetzt.

Erik
Hasselberg
Rundgang beim Klimadialog
Dominik Trütsch (l.) und Matthias Sauter erklärten Interessierten die Eigenheiten des SonnenparkPlus.
Fotos: Erik Hasselberg

Spitalstrasse 32, Wetzikon. Hier steht seit bald fünf Jahren ein Gebäude, das in Sachen nachhaltiger Energie und Klimaschutz als «Pilotprojekt» gilt. Im Rahmen einer Exkursion am Klimadialog erhielten Interessierte Behördenvertreterinnen und -vertreter Einblick in das Mehrfamilienhaus und seine Entstehung.