×

«Ärgere mich über jeden Agenda-Eintrag, der neu dazukommt»

Am Donnerstag wird Ueli Müller (SP) zum letzten Mal an einer Parlamentssitzung teilnehmen. Das grosse Abschiedsgespräch mit dem Mann, der Illnau-Effretikon als Stadtpräsident mehr als ein Jahrzehnt lang geprägt hat.

Matthias
Müller
Illnau-Effretikons Stadtpräsident
Der abtretende Stadtpräsident von Illnau-Effretikon, Ueli Müller, im Restaurant Hirschen in Kyburg.
Ueli Müller hat sich als Ort für das Abschiedsgespräch den Hirschen in Kyburg gewünscht.
Christian Merz

Herr Müller, Ihre Zeit als Stadtpräsident von Illnau-Effretikon geht nach elf Jahren zu Ende. Überwiegt heute die Freude oder die Wehmut?

Ueli Müller: Die beiden Gefühle halten sich die Waage. Einerseits freut es mich, dass in meiner Agenda jetzt viel mehr Platz ist. Umgekehrt wird mir etwas fehlen, das mir jahrelang sehr wichtig war.