×
Trotz einigen Lieferproblemen

«Hittnau Care» kann ab November bezogen werden

Das Wohn- und Ärztehaus «Hittnau Care» soll ab November bezogen werden - trotz Lieferengpässen bei den Baumaterialien.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 01. Juni 2022, 11:28 Uhr Trotz einigen Lieferproblemen
Die Baustelle Hittnau Care.
Der Kran wird wohl nicht mehr allzu lange gebraucht: Die Baustelle von «Hittnau Care».
PD

Die Arbeiten für den Innenausbau von «Hittnau Care» schreiten voran, wie die Gemeinde Hittnau mitteilt. Einziges Hindernis sind diverse Lieferprobleme.

«Verspätet eintreffendes Material macht sich bei Planung und Koordination bemerkbar und stellt eine zusätzliche Herausforderung dar», so die Gemeinde. Die Planer gehen aber davon aus, dass dies den Bauabschluss nicht allzu stark beeinflussen wird.

Gewerbe soll etwas früher rein

Der Bezugstermin des Gebäudes rückt also näher. Die insgesamt zehn Wohnungen sollen voraussichtlich per 1. November bezogen werden; der Vermietungsprozess startet Anfang Juni.

Bereits etwas früher werden Ärzte, Zahnarzt und Physiotherapie ihre Räumlichkeiten beziehen. Im Hinblick darauf sind bereits Umgebungsarbeiten in Angriff genommen worden. Ziel ist es, diese beim Einzug der ersten Mieter so weit vorangetrieben zu haben, dass der Zugang zur Liegenschaft möglichst ohne Einschränkungen erfolgen kann.

Kommentar schreiben