×

FDP fordert moderate Überbauung statt grüner Freifläche

Auf die Initiative der Grünen folgt jene der FDP – die Sophie-Guyer-Wiese neben dem Bahnhof Pfäffikon ist hochbegehrt. Die Vorstellung der Freisinnigen: Eine Kombination aus Wohnen, Erholung und Parkieren.

Lea
Chiapolini
Sophie-Guyer-Wiese in Pfäffikon
Drohnenbilder von Pfäffikon
Die Sophie-Guyer-Wiese ist eine der letzten unbebauten Flecken in Pfäffikon.
Archivfoto: Seraina Boner

Dem Pfäffiker Gemeinderat geht die Arbeit in Sachen Sophie-Guyer-Wiese so schnell nicht aus. Nicht einmal eine Woche, nachdem die Grünen ihre Initiative mit Begehrlichkeiten bezüglich der Nutzung der Grünfläche eingereicht haben, legt die FDP nach. Beide Parteien haben ihre Anliegen bereits in den Workshops zum Pfäffiker Raumentwicklungskonzept eingebracht und nun mit einer Initiative nachgedoppelt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen