×

Das grosse Gipfeltreffen der Stadtpräsidentschaftskandidaten

Marco Nuzzi (FDP) oder Samuel Wüst (SP)? Am 15. Mai wird einer der beiden zum neuen Stadtpräsidenten von Illnau-Effretikon gewählt. Im Interview erörtern sie ihre Unterschiede und erklären, warum die Stimmbevölkerung bei dieser Wahl nicht verlieren kann.

Matthias
Müller
Illnau-Effretikon wählt
Beide wollen Illnau-Effretikon führen: Samuel Wüst und Marco Nuzzi.
Samuel Wüst (li.) oder Marco Nuzzi: Einer von beiden wird am 15. Mai zum neuen Stadtpräsidenten von Illnau-Effretikon gewählt.
Foto: Christian Merz

Marco Nuzzi, Samuel Wüst, wir erlauben uns eine mutige These zum Einstieg: Es ist einerlei, wer von Ihnen beiden Stadtpräsident wird.