×

Ein unbestrittenes Budget heizt den Wahlkampf an

Das Budget von Illnau-Effretikon war unbestritten – diskutiert wurde trotzdem. Das zeigt auch: Die Wahlen rücken näher.

Matthias
Müller
Politiker laufen sich warm
Der Ilnau-Effretiker Finanzhaushalt für 2022 steht.
Symbolbild: Martin Liebrich

Kein Schelm, wer denkt, dass sich Illnau-Effretikons Finanzvorsteher Philipp Wespi (FDP) auf die letzte Parlamentssitzung des Jahres gefreut hatte. Nachdem das Parlament seinen Finanzhaushalt bereits im Vorjahr unbestritten abgesegnet hatte, durfte er auch in diese Budgetdebatte mit breiter Brust steigen.