×

Keine Spezialbehandlung für Chilbiverein

An der Gemeindeversammlung Dürnten entschieden die Stimmberechtigten über einige Projekte. Angenommen wurde das Budget, ein Kredit für Photovoltaikanlagen und eine Gesamtschulleitungsstelle. Kein Erfolg hatte hingegen der Chilbiverein mit seinem Anliegen.

Eduard
Gautschi
Gemeindeversammlung Dürnten
Gemeindehaus Dübendorf
In Dürnten entschieden die Stimmberechtigten am Donnerstag über fünf Traktanden.
Archivbild: Nicolas Zonvi

An der Gemeindeversammlung in Dürnten wurden in nur einer Stunde fünf Traktanden und zwei Anträge behandelt. Das Budget 2022, ein Kredit für Photovoltaikanlagen sowie die Schaffung einer 80-Prozent-Stelle für eine Gesamtschulleitung wurden gutgeheissen. Offiziell beerdigt wurde hingegen die Gemeindefusion mit Bubikon und Rüti.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen