×

Linke kritisieren «Filz» am Flugplatz Dübendorf

Peter E. Bodmer, der grosse Problemlöser des Kantons beim Innovationspark, wird vorübergehend Chef der Ruag. Eines Betriebs, der auf dem Areal selbst ansässig ist.

Redaktion
Tamedia
Chef-Planer im Interessenkonflikt
Peter E. Bodmer, Präsident Stiftung Innovationspark Zürich.
Peter E. Bodmer, Präsident Stiftung Innovationspark Zürich, steht in der Kritik, weil er beim Rüstungskonzern Ruag einsteigt.
Dominique Meienberg

Grüne und Sozialdemokraten verlasen am Montagnachmittag im Kantonsrat eine Fraktionserklärung, in welcher sie Peter E. Bodmer, dem wichtigsten Planer am Flugplatz Dübendorf, «mangelnde Unabhängigkeit» vorwarfen. Bodmer wurde vom Regierungsrat am 21. August 2021 zum Projektdelegierten in der Taskforce eingesetzt, die sich mit der Gebietsentwicklung am Flugplatz Dübendorf befasst.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen