×
Good News aus Weisslingen

Gemeinde reduziert Kehrichtgebühr

Nach einem Beschluss des Weisslinger Gemeinderats wird die Gebühr für Abfallmarken von 1.80 Franken auf 1.20 Franken reduziert.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 12. Oktober 2021, 15:00 Uhr Good News aus Weisslingen
Die Kehrichtentsorgung wird in Weisslingen günstiger: Ab 1. Januar 2022 kostet eine Gebührenmarke neu 1.20 Franken.
Symbolbild: Pixabay

Frohe Kunde für alle Weisslingerinnen und Weisslinger: Ab dem 1. Januar 2022 müssen sie pro 35 Liter Sack nur noch eine Kehrichtgebühr von 1.20 Franken statt wie bis anhin 1.80 Franken zahlen, wie die Gemeinde mitteilt. Dies entspricht einer Preisreduktion von 33 Prozent. 

Alte Sackmarken behalten ihre Gültigkeit und können auch nächstes Jahr benutzt werden. Eine Rückerstattung von zu viel bezahlten Sackgebühren sei aus technischen Gründen leider nicht möglich wie es heisst.

Der Grund für den Preisnachlass liegt in einer neuen gesetzlichen Grundlage, auf die das Abfallwesen im Verlaufe von 2020 und 2021 gestellt wurde. Hauptziel war es dabei, dem Verursacherprinzip mehr Rechnung zu tragen. Im Verlaufe dieser Überarbeitung wurde auch der Gebührenhaushalt (Spezialfinanzierung) analysiert und die Gebühren angepasst sowie dem Preisüberwacher zur Begutachtung vorgelegt. Aufgrund dessen Empfehlung beschloss der Gemeinderat anschliessend die Reduktion.

(erh)

Kommentar schreiben