×

«Ich bin ein moderner Bünzli»

Heute Abend leitet Kilian Meier (Die Mitte) seine erste Parlamentssitzung in Illnau-Effretikon. Mit erst 29 Jahren ist der Jurist der jüngste Ratspräsident in der Geschichte der Stadt. Eine Begegnung mit einem Jungpolitiker, der sich über Differenziertheit definieren will.

Matthias
Müller
Stadtparlament Illnau-Effretikon
Junger unter Jungen: Kilian Meier auf dem neu erstellten Pumptrack im Sportzentrum Eselriet.
Christian Merz

Wenn Politiker nach ihrem Erweckungsmoment gefragt werden, erinnern sie sich nicht selten an ein bestimmtes Ereignis. Eines, das ihnen die Augen geöffnet, sie in ihrer Meinung bestärkt oder sie wütend gemacht hat. So ein Erlebnis kennt auch Kilian Meier.

Der neue Ratspräsident der Stadt Illnau-Effretikon sitzt an diesem schönen Spätsommerabend auf der Terrasse des Sportzentrums Eselriet. Er nimmt einen Schluck aus seiner Rivella-Flasche und erinnert sich an seine Jugend.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen