×

Stadt will Eltern bei den Kita-Kosten stärker unter die Arme greifen

Die Stadt Wetzikon gehört bei den Beiträgen an die externe Kinderbetreuung schweizweit zu den Schlusslichtern. Das soll sich nun ändern.

Christian
Brändli
Mehr Geld für Kinderbetreuung in Wetzikon
Wetziker Eltern sollen von der Stadt mehr Geld für die Betreuung von Kindern in Kitas - hier jene der GZO - erhalten.
Seraina Boner

Die Kinderbetreuung in Kindertagesstätten geht in der Schweiz zünftig ins Geld. Am teuersten kommt sie Eltern in den Kantonen Bern, Zug und Zürich zu stehen. Da ist es wichtig, dass die Gemeinden die Plätze subventionieren. Ohne diese Unterstützung könnten sich selbst Eltern mit durchschnittlichem Einkommen die externe Kinderbetreuung gar nicht leisten. Wie eine aktuelle Studie der Credit Suisse zeigt, klafft die Spannweite der Kosten, die Eltern selbst zu tragen haben, sehr weit auseinander.