×

Hittnauer Gemeinderat zieht Traktandum zurück

Die Parteien kritisieren, der Gemeinderat zieht Konsequenzen: Die Hittnauer Gemeindeversammlung wird am Montag nur über die Rechnung 2020 entscheiden. Das zweite Traktandum, die Teilrevision der Entschädigungsverordnung, hat der Gemeinderat aufgrund der Vorzeichen von der Geschäftsliste genommen.

Lea
Chiapolini
Kurz vor Gemeindeversammlung
Kirche Hittnau
Mit nur noch einem Traktandum dürften die Diskussionen an der Gemeinderversammlung in der Kirche Hittnau dezenter ausfallen.
Archivfoto: Monika Cadosch

Am Montag hätte die Hittnauer Gemeindeversammlung über die Teilrevision der Entschädigungsverordnung abstimmen sollen, um diese laut Gemeinderat «zeitgemässer und offener» zu gestalten. Offener in dem Sinn, dass die jährliche Gesamtentschädigung des Gemeinderates je nach Auslastung flexibel auf die einzelnen Mitglieder verteilt werden kann. Nun die Kehrtwende: Der Gemeinderat zieht das Traktandum zurück.