×

Ustermer Friedensichterkandidat zofft sich mit WWF

Paul Zahner hat im ersten Wahlgang der Ustermer Friedensrichterwahlen die meisten Stimmen geholt. Kurz vor dem zweiten Wahlgang fällt ihm ein verlorener Rechtsstreit auf die Füsse.

Redaktion
Züriost
Seine Firma verliert Zivilprozess
Weil die Firma von Paul Zahner ein ähnliches Logo wie WWF verwendet hatte, wurde die Marke für nichtig erklärt.
Foto: Sonja Ritter/WWF

Wenige Tage vor dem zweiten Wahlgang der Ustermer Friedensrichterwahlen vom Sonntag tauchen in den sozialen Medien happige Vorwürfe gegen einen Kandidaten auf. Sie stammen – wie könnte es anders sein? – von einem Rivalen.