×

BDPler könnte zwischen Stuhl und Bank fallen

CVP und BDP spannen als «Die Mitte» zusammen. Im Illnau-Effretiker Parlament ist der einzige BDP-Vertreter aber der freisinnigen Fraktion angegliedert. Noch ist offen, ob die Lokalparteien gemeinsame Sache machen oder getrennte Wege gehen.

Marco
Huber
Sonderfall im Illnau-Effretiker Parlament
Zukunft unklar: Peter Vollenweider ist der einzige BDP-Vertreter im Grossen Gemeinderat von Illnau-Effretikon.
PD

Seit Ende März sind die beiden Mitteparteien CVP und BDP auch im Kanton Zürich verheiratet. Das Gebiet gehört für beide Kräfte bei Weitem nicht zum politischen Stammland. Zuletzt verloren sie Wahl für Wahl Wähleranteile – an die SVP, die FDP, die SP und jüngst an die Grünen und Grünliberalen.