×

SP will mehr Geld von Grossgrundbesitzern

Wer heute in Wetzikon von einer Einzonung oder Aufzonung profitiert, muss der Stadt keine Abgaben bezahlen. Die SP will dafür nun schnellstmöglich die gesetzliche Grundlage schaffen. Der Stadtrat bietet Hand.

Andreas
Kurz
Vorstoss im Wetziker Parlament
An der Parlamentssitzung vom Montagabend präsentierte die SP ihre Forderung nach einem sogenannten Mehrwertausgleichs.
Archivfoto: Christian Merz

Wetzikon ist noch längst nicht fertiggebaut. Zwar sind in den letzten Jahren viele Grünflächen verschwunden, doch selbst dort, wo bereits Gebäude stehen, kann noch verdichtet werden. Spätestens im Jahr 2025, wenn die nächste Revision der Bau- und Zonenordnung ansteht, werden wohl einige Grundstücke neu ein- oder aufgezont. Die Besitzer dürfen sich dann darüber freuen, dass ihr Land quasi über Nacht deutlich mehr Wert erhält.