×

Wetziker Stadtrat will 740‘000 Franken für Laptops ausgeben

Um die digitalen Kompetenzen der Wetziker Schüler zu stärken, greift der Stadtrat tief in die Tasche. Bereits Kindergärtler sollen den Umgang mit Kamera und Mikrofon üben.

Andreas
Kurz
Kindergärtler sollen am Bildschirm lernen
In der Mittelstufe müssen sich Wetziker Schülerinnen auch künftig einen Laptop teilen. Im Bild eine 4. Klasse aus Dübendorf.
Archivfoto: Inga Struve

Die Schule Wetzikon rüstet auf. Nächstes Jahr sollen 700 zusätzliche Laptops in den Klassenzimmern verteilt werden. Kostenpunkt: 740‘000 Franken. Begründet wird das Vorhaben damit, dass die zielgerichtete Nutzung von digitalen Technologien zum Bestandteil einer guten Schule gehöre. Die heutigen Geräte reichten dafür nicht aus.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.