×

Bubikon darf über sein Stammgleis abstimmen

Die aktuelle Runde im Kampf um das Bubiker Stammgleis verliert der Gemeinderat: Der Bezirksrat hat den Rekurs zur Ungültigkeitserklärung der Initiative teilweise gutgeheissen.

Xenia
Klaus
Bezirksrat heisst Rekurs gut
Stammgleis Lochrütistrasse 2.7.2020
Eine IG kämpft für die Erhaltung des Stammgleises sorgen. Dabei feiert sie jetzt einen Teilerfolg.(Foto: Seraina Boner)
Seraina Boner

Der Kampf um das Bubiker Stammgleis ist ein Drama in sehr vielen Akten (siehe Box). Es stehen sich gegenüber: Der Bubiker Gemeinderat und die IG Stammgleis. Die Geschichte: Der Gemeinderat will einen Teil des Gleises verkaufen, die IG will das verhindern. Dazu hat die IG eine Initiative lanciert.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.