×

Grüne wollen Oase auf Pfäffiker Wiese

Die Sophie-Guyer-Wiese nördlich des Pfäffiker Bahnhofs soll zur Begegnungszone werden – so wünschen es sich zumindest die Grünen Pfäffikon. Ein Gegenvorschlag zum Plan der Gemeinde, die dort Parkplätze bauen will.

Lea
Chiapolini
Statt Parkplätze beim Bahnhof
Kreativfläche, Erlebnisfläche, Treffpunkt? Die Sophie-Guyer-Wiese steht im Fokus der Grünen Pfäffikon.
Archivfoto: Seraina Boner

Bis Ende 2024 soll der neue Bushof in Pfäffikon fertiggestellt sein. Neben der Anpassung der Höhe der Einsteigekanten auf das Behindertengleichstellungsgesetz sollen auch zusätzliche, längere Haltekanten für die steigende Anzahl Busse gebaut werden. Doch das braucht Platz.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.