×

Stadtrat darf Schulraum für 7,6 Millionen kaufen

Redaktion
Züriost
Eine pauschale Kürzung der Lohnkosten in der Verwaltung hatte keine Chance.
Archiv: Thomas Bacher

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom Montag den Kauf von Stockwerkeigentum im Gebiet Hochbord für 7,6 Millionen Franken genehmigt. Die Räume sollen in einem zweiten Schritt zu einer Primarschuleinheit umgebaut werden. Ebenfalls grünes Licht erhielt ein Kredit von 1,6 Millionen Franken für den Ausbau von Räumlichkeiten in der Überbauung Stettbach Mitte für einen Kindergarten. Nach einer regen Diskussion passierte auch das Budget 2021 – allerdings mit diversen Änderungen. Der Steuerfuss bleibt bei 81 Prozent.
Ein ausführlicher Bericht folgt.

 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.