×

Erster Schulraum für das Dübendorfer Boom-Quartier

Das Parlament genehmigte am Montag den Kauf von Stockwerkeigentum für 7,6 Millionen Franken – und machte damit den Weg frei für eine Schule im Hochbord-Quartier. Auch ein Doppelkindergarten wird gebaut. Doch der Gemeinderat will mehr.

Thomas
Bacher
Das Warten hat ein Ende
Zur Schuleinheit würde auch ein grosser Aussenraum gehören, und eine Turnhalle, aber die muss separat bewilligt werden.
Visualisierung: PD

Selten war sich das Dübendorfer Parlament so schnell einig, wenn es um viel Geld ging: An seiner Sitzung vom Montag genehmigte der Gemeinderat 1,6 Millionen Franken für den Ausbau eines Doppelkindergartens mit Tagesstrukturen in der Überbauung Stettbach Mitte – einstimmig und diskussionslos. Auch die jährlichen Mietkosten von gut 160‘000 Franken passierten problemlos.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.