×

Wetziker Grüne nerven Stadtrat mit Corona-Postulat

Die Grünen verlangen vom Wetziker Stadtrat eine umfassende Auswertung zur Corona-Pandemie. Doch für die Behörde bedeutet der Vorstoss vor allem eines: viel Aufwand und wenig Ertrag.

Andreas
Kurz
«In keinem Verhältnis zum Nutzen»
Das Postulat der Grünen-Parlamentsfraktion würde dem Stadtrat viel Arbeit bescheren.
Archivfoto: Christian Merz

Die Liste ist lang. Zu 14 Punkten hätten die Grünen vom Wetziker Stadtrat gerne einen Bericht zur Auswertung der Corona-Pandemie. Zum Beispiel: Eine Auflistung aller getätigten und eventuell nicht getätigten Massnahmen mit der Begründung, warum diese Massnahmen (nicht) getätigt wurden. Oder Schilderungen zu den Auswirkungen auf die Verwaltung und deren Organisation, aufgeschlüsselt nach Bereichen. Dazu eine Auflistung aller umgesetzten und nicht umgesetzten Empfehlungen, unter anderem von Bund und Kanton, inklusive Zeitplan mit entsprechender Begründung bei fehlender Umsetzung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.