×

Die Bauarbeiten haben begonnen

Mit etwas Verspätung sind die Bauarbeiten am Hittnauer Werkhof in vollem Gange. Auf ihm wird das neue Gemeindehaus Form annehmen.

Lea
Chiapolini
Gemeindehaus Hittnau
Ein Teil des Wekhofs wird abgebrochen, damit das neue Gemeindehaus gebaut werden kann. 27.10.2020
Baugerüste, Baumaschinen: Es geht etwas auf dem Hittnauer Werkhof.
Seraina Boner

Im dritten Anlauf hatte es endlich geklappt: Am 1. September letzten Jahres sagte das Hittnauer Stimmvolk mit überwältigender Mehrheit Ja zum Neubau des Gemeindehauses auf dem Werkhof. Eigentlich hätten die Bauarbeiten bereits am 5. Oktober starten sollen.

Als Grund für die Verschiebung gab die Gemeinde an, man wolle die Kosten vor dem Baustart noch einmal genau überprüfen um den Baukredit von 4,33 Millionen Franken nicht zu überschreiten. 

Bezug Ende 2021 geplant

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.