×

Neuer Doppelkindergarten in Wetzikon eingeweiht

Am Donnerstagnachmittag wurde der neue Doppelkindergarten Bühl offiziell übergeben. Weitere Chindsgis sollen in den nächsten Jahren folgen.

Andreas
Kurz
Platz für 48 Kinder
Schulleiterin Ursula Mächler und Henry Vettiger bei der Einweihung des Doppelkindergartens.
Foto: Seraina Boner

Nach nur zwei Jahren Planungs- und Bauzeit übergab Immobilienvorstand Heinrich Vettiger (SVP) am Donnerstagnachmittag den neuen Doppelkindergarten Bühl der Schule. Die Holzkonstruktion hat rund 2 Millionen Franken gekostet und bietet Platz für 48 Kinder. In den modernen Innenräumen hätten sich die Kinder und Lehrpersonen schon gut eingelebt, so die Schulleitung. Die Umgebungsarbeiten sind allerdings noch nicht abgeschlossen. In einem Monat soll dann aber auch der Spielplatz mit Kletterhöhle und Wasserpumpe spielbereit sein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.