×

Gemeinderat zieht Geschäft nach Donnerwetter der Stimmbürger zurück

Teil zwei der Bubiker Gemeindeversammlung führte am Donnerstagabend zu einem Eklat: Nach zahlreichen Rückweisungsanträgen zog der Gemeinderat das Geschäft zur Siedlungsentwässerung noch vor der Abstimmung zurück.

David
Kilchör
Bubiker Zoff wegen Siedlungsentwässerung
In Bubikon kamen Gebühren aller Art vor die Gemeindeversammlung.
Archiv

Eigentlich erstaunlich: Gebührenverordnungen und eine Jahresrechnung holen üblicherweise gerade mal eine Handvoll Stimmberechtigte hinter den Oberländer Öfen hervor. Aber Bubikon ist da ein bisschen anders. Läuten die Gemeindeversammlungsglocken, kommen die Bubiker - so trocken die Materie auch sein mag. Im Notfall auch mal zwei Abende am Stück.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.