×

Sozialvorsteherin weiterhin im Fadenkreuz

Hat SVP-Stadträtin Jacqueline Hofer durch eine Auftragsvergabe finanziell profitiert? Dieser Verdacht steht im Zentrum einer Anfrage des Dübendorfer Gemeinderats Julian Croci (Grüne). Mit der Antwort des Stadtrats ist er nicht zufrieden.

Lukas
Elser
Nach Vetterliwirtschafts-Vorwurf in Dübendorf
Stadträtin Jacqueline Hofer soll indirekt ihre Schwester begünstigt haben.
PD

Hat die Dübendorfer Sozialvorsteherin Jacqueline Hofer (SVP) ihre Macht missbraucht? Diese Frage steht im Zentrum einer Anfrage, die Gemeinderat Julian Croci (Grüne) Mitte Juli an den Stadtrat stellte.