×

Illegale Kündigungen haben jetzt auch ein politisches Nachspiel

Drei Kündigungen in der einstigen Kolonie Ringwil führten zu drei Rechtsfällen und bislang zwei Urteilen gegen den Kanton. Nun hakt ein Walder Kantonsrat mit einem Vorstoss nach.

David
Kilchör
In der Kolonie Ringwil
Vor einigen Jahren rumorte es unter dem Personal der einstigen Kolonie Ringwil.
Archiv

War es ein notwendiger Umbruch, der bei den damaligen Mitarbeitern zu Frust führte? Oder strukturelle Zwängerei, vielleicht gar schlechte Personalführung? Für mindestens drei Mitarbeiter der ehemaligen Kolonie Ringwil, dem Vollzugszentrum Bachtel, muss sich jedenfalls die Gesamtsituation innert kurzer Zeit stark verschlechtert haben. Sie mutierten von guten zu ungenügenden Mitarbeitern und wurden dann – teils Knall auf Fall – rausgeworfen, in einem Fall inklusive Arealverbot. Das hatte zunächst ein rechtliches, jetzt aber auch noch ein politisches Nachspiel.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.