×
Livestream als Versuch

Ustermer Ratssitzung wird im Internet übertragen

Auch die nächste Sitzung des Gemeinderates Uster wird aufgrund der «Corona-Lage» unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt. Doch für Politik-Interessierte gibt es eine Alternative.

Redaktion
Züriost
Samstag, 29. August 2020, 15:08 Uhr Livestream als Versuch
Damit die Parlamentarier Abstand halten können, finden die Sitzung vorübergehend im Stadthofsaal statt.
Archiv: Christian Merz

Zu einer Premiere kommt es an der nächsten Sitzung des Ustermer Gemeinderats, die am Montag, 31. August, um 19 Uhr stattfindet. Wie die Stadt in einer Mitteilung schreibt, wird der Politanlass «im Sinne eines Versuchs» live übertragen. Dies habe die Geschäftsleitung des Gemeinderats auf Anregung aus dem Rat beschlossen.

Der Grund für den Livestream ist der Umstand, dass die Öffentlichkeit wegen Corona nach wie vor nicht zu den Sitzungen zugelassen ist. Für den Versuch spreche etwa die umstrittene Festsetzung  der Verkehrsbaulinien Breitackerstrasse. Auch die Teilnahme einer Delegation der Ustermer Partnerstadt Prenzlau dürfte laut Mitteilung auf Interesse stossen.

Anschliessend an die Sitzung werde die Geschäftsleitung die Übertragung auswerten und über das weitere Vorgehen entscheiden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden