×

Mit Gratisparkieren beim Strandbad Auslikon ist bald Schluss

Die Parkplätze beim Strandbad Auslikon auf Pfäffiker Seite sind in ein paar Jahren Geschichte. Bis dahin sollen ein Leitsystem und Parkgebühren die Situation entschärfen. Wetzikon zieht auch gleich mit.

Redaktion
Züriost
Neues Parkleitsystem
Ab Herbst soll das Parkieren beim Strandbad Auslikon etwas kosten.
Archivfoto: Seraina Boner

Im Rahmen des Projektes «Mobilität und Umwelt Pfäffikersee» sollen die beiden Parkplätze Auslikon Nord und Auslikon Bahnunterführung aufgehoben und näher an das Dorf gerückt sowie bewirtschaftet werden. Bis es zu dieser Verschiebung kommt, kostet das Parkieren am See jedoch bereits etwas. Zusätzlich wird analog zum Wetziker Konzept ein Parkleitsystem eingerichtet, damit der Parkplatzsuchverkehr auf der Strandbadstrasse in Auslikon entfällt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.