×

Wetziker Stadtrat lässt SP-Forderung ins Leere laufen

Erst machte sich die SP Wetzikon für einen Park auf zwei stadteigenen Grundstücken im Morgental stark, nun sähe sie dort gerne gemeinnützige Wohnungen. Doch der Stadtrat hat auch für dieses Anliegen wenig Sympathien.

Andreas
Kurz
Nein zu gemeinnützigen Wohnungen
Wo bisher Schafe weideten, würde die Wetziker SP gerne gemeinnützigen Wohnraum erstellen.
Archivfoto: Christian Brändli

An Ideen zur Stadtentwicklung mangelt es der Wetziker SP nicht. Speziell im Fokus der Partei sind jüngst zwei stadteigene Grundstücke im Morgental. Vergangenen Herbst regte die SP an, auf der unbebauten Fläche einen Park zu errichten. Dem Stadtrat waren die Grundstücke in Bahnhofsnähe allerdings zu wertvoll, um sie als Grünfläche zu nutzen. Ähnlich sah es das Parlament und versenkte die Idee.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.