×

Der «Bock» ist wieder fest in Männerhänden

Mit 30 Ja-Stimmen wurde am Donnerstagabend Daniel Huber (SVP) zum höchsten Illnau-Effretiker gewählt. Er stellte sein Amtsjahr unter das Motto «Erfolgsfaktor Regionalität».

Lea
Chiapolini
Grosser Gemeinderat Illnau-Effretikon
Daniel Huber (Mitte) wird im neuen Amtsjahr von den Vizepräsidenten Kilian Meier (links) und Maxim Morskoi flankiert.
Seraina Boner

«Ich habe hier bloss ein Amt und keine Meinung.» Mit diesem Zitat startete Katharina Morf (FDP) vor einem Jahr in ihr Amt als Illnau-Effretiker Ratspräsidentin. «Sie können sicher sein, ich habe eine Meinung», sagte sie am Donnerstagabend bei ihrer Abschiedsrede, «und mein Puls ist bei diversen Voten im Rat stark emporgeschnellt.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.