×

«Das steht mir zu»

Jahrelang brüstete sich Christoph Blocher damit, trotz Anspruch keine Bundesratsrente zu beziehen. Jetzt fordert der SVP-Milliardär plötzlich doch Geld. Sehr viel sogar. Und der Bundesrat stimmt zu.

Redaktion
Züriost
Blocher will rückwirkend Rente
Alt Bundesrat Christoph Blocher will sein Geld: Es geht um 2,7 Millionen Franken Bundesratsrente. Ob das rechtmässig ist?
Archivfoto: Christian Merz

Vielleicht war es die wichtigste politische Maxime von Christoph Blocher überhaupt: Wer es allein schafft, soll nicht dem Staat auf der Tasche liegen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.