×

Astra-Direktor erklärt, wie es mit Oberlandautobahn weitergeht

Der Bund schaut sich die zwei Varianten für die Lückenschliessung genauer an. Und er rechnet vor, bis wann die Autobahn fertig sein dürfte.

Christian
Brändli
Bund prüft Lückenschliessung
Astra-Direktor Jürg Röthlisberger rechnet damit, dass die Oberlandautobahn bis 2038 gebaut sein sollte.
Christian Brändli

«Ich bin nicht hier, um Ihnen zu gefallen, sondern um den Stand der Dinge darzulegen», stellte Jürg Röthlisberger, Direktor des Bundesamtes für Strassen (Astra) gleich zu Beginn klar.