×

Corona-Infektion an der Schule Hittnau

Corona-Infektion an der Schule Hittnau

Ein Hittnauer Schulkind, das positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich zurzeit mit seiner Familie in Selbstisolation. Derweil will man an der Schule den Normalbetrieb aufrechterhalten.

Lea
Chiapolini
Kinder gehen weiterhin in den Unterricht

Je weiter die Zahlen der Covid-19-Ansteckungen sinken, desto mehr lassen einzelne Corona-Fälle aufhorchen – besonders wenn sie an Schulen festgestellt werden. Wie an der Hittnauer Sekundarschule, wo eine bestätigte Infektion eines Kindes in einer zweiten Sek-Klasse vorliegt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.