×

SVP befürchtet Parkplatzmangel in Wetzikon

SVP befürchtet Parkplatzmangel in Wetzikon

Demnächst werden in Wetzikon wohl alle Parkplätze kostenpflichtig. Weil der Stadtrat nun auch noch den Sinn der «Park and Ride»-Anlage beim Bahnhof infrage stellt, sorgt sich die SVP um die Interessen der Autofahrer.

Andreas
Kurz
Wegen Bewirtschaftung und «P+R»-Abbau
Die «P+R»-Anlage an der Guyer-Zeller-Strasse sei nur gut zur Hälfte ausgelastet, sagt der Stadtrat.
Foto: Andreas Kurz

Einst galt das «Park and Ride»-Konzept als fortschrittlich. Berufstätige sollten dadurch die Möglichkeit erhalten, ihr Auto am Bahnhof abzustellen, um ohne Stau und Parkplatzprobleme mit öffentlichen Verkehrsmitteln an ihren Arbeitsplatz zu gelangen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.