×

SVP und SP wollen mehr Kontrolle über den Dübendorfer Stadtrat

SVP und SP wollen mehr Kontrolle über den Dübendorfer Stadtrat

Während der Coronakrise dürfen Stadtregierungen grössere Kreditsummen an geschwächte Unternehmen ausschütten. Die Dübendorfer SVP verlangt in einer Motion mehr Mitspracherecht – und erhält dabei Rückenwind von der SP.

Lukas
Elser
Notkredit-Vergabe in der Kritik
Symbolbilder Geld
Die Exekutivorgane dürfen neu anstelle des Parlaments Notkredite vergeben.
Symbolfoto: Seraina Boner

Am 20. April hat der Kantonsrat einer Verordnung zugestimmt, die es Gemeindeparlamenten erlaubt, auch während des Ausnahmezustands tagen zu dürfen. Dies allerdings nur, wenn der Regierungsrat die dafür nötige Bewilligung erteilt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.