×

Der nächste Rhetoriker verlässt die Polit-Bühne

Der nächste Rhetoriker verlässt die Polit-Bühne

Mit Richard Sägesser (FDP) tritt schon wieder ein Gemeinderat zurück. Damit verliert die freisinnige Fraktion ihren Präsidenten und der Ustermer Ratsbetrieb einen weiteren begabten Redner.

Benjamin
Rothschild
Wechsel im Ustermer Parlament
Bereits am Montag wird Richard Sägesser an seiner letzten Sitzung als Gemeinderat beiwohnen.
PD

Für die Freunde der gepflegten Rhetorik im Gemeinderatssaal waren die letzten Monate nicht einfach: Im letzten September verabschiedete sich die spitzzüngige Meret Schneider (Grüne, inzwischen Nationalrätin) aus dem Ustermer Parlament. Auf dieses Jahr hin erklärte dann auch Wolfgang Harder (CVP) seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat, nachdem er zum Statthalter des Bezirks Hinwil gewählt worden war. Er agierte im Ratssaal nicht ganz so auffällig wie Schneider, doch auch seine Voten waren oft pointiert und einprägsam.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.