×

Rohrkrepierer statt Coup

Rohrkrepierer statt Coup

Die Parlamentsdebatte über die Steuererhöhung war so etwas wie das grosse Finale des vergangenen Polit-Jahres. Und die linksgrünen Befürworter versuchten, das Spiel mit einem taktischen Kniff zu entscheiden: Die SP beantragte, dass die Abstimmung über den Steuerfuss geheim durchgeführt werden soll. So konnte Gemeinderatspräsidentin Ursula Räuftlin (GLP), die eine Erhöhung befürwortete, ihre Stimme gleich zweimal abgeben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.