×

Gerangel um Steuererhöhung geht weiter

Gerangel um Steuererhöhung geht weiter

Der Parlamentsentscheid zur Steuererhöhung ist nichtig. Laut Bezirksrat hätte die geheime Abstimmung nicht stattfinden dürfen und die Ratspräsidentin keinen Stichentscheid fällen dürfen.

David
Marti
Uster weiterhin mit Notbudget
Ratspräsidentin Ursula Räuftlin (GLP) spielte mit ihrem Stichentscheid die zentrale Rolle im Gerangel um den Steuerfuss.
Seraina Boner

Der Beschluss des Ustermer Gemeinderates über die Steuererhöhung vom Dezember war nicht rechtens. Dies hat der Bezirksrat Uster am Mittwoch bekannt gegeben. Somit gilt das Notbudget der Stadt weiterhin.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.