×

Kuriose Feiertage und der Wunsch nach positiven Nachrichten

Kuriose Feiertage und der Wunsch nach positiven Nachrichten

Stadtpräsident Ueli Müller (SP) startete am Donnerstag am traditionellen Neujahresapéro ins neue Jahr. In seiner Rede sprach er über kuriose Thementage und verflocht diese mit einem Wunsch an die Medien.

Redaktion
Züriost
Neujahresapéro in Illnau Effretikon
Neujahrsapero2020_Illnau im Restaurant Rössli mit rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
URS_WEISSKOPF

«Gesundheit und ein gutes Klima, das wünsche ich Ihnen allen.» Allerdings verstand Illnau-Effretikons Stadtpräsident Ueli Müller (SP) unter Klima gleich zwei Dinge: Klima im Sinne einer guten Atmosphäre unter den Menschen und natürlich ein gutes Klima mit Erfolgen im Kampf gegen den Klimawandel.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.