×

Oberländer glauben an Lückenschliessung

Oberländer glauben an Lückenschliessung

Nächste Woche geht die Oberlandautobahn – und damit auch die Zuständigkeit für die Lückenschliessung – vom Kanton Zürich an den Bund über. Die Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walter Späh (FDP) rechnet damit, dass in 15 bis 20 Jahren das erste Auto über die neue Autobahn wird rollen können. Eigentlich sollte die Lücke (siehe Chronologie unten) längst geschlossen sein. Allerdings gab es diverse Rückschläge für das Projekt.

Spätestens bis 2050 bereit

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.