×

Oberländer glauben an Lückenschliessung

Die Komplettierung der Autobahn durchs Zürcher Oberland wird kommen. Allerdings noch nicht so schnell. Das glauben wenigstens viele Oberländer, wie eine SMS-Umfrage zeigt.

Christian
Brändli
Umfrage zur Oberlandautobahn
Die Oberlandautobahn soll bei Ottikon in die Forchautostrasse münden.
Christian Brändli

Nächste Woche geht die Oberlandautobahn – und damit auch die Zuständigkeit für die Lückenschliessung – vom Kanton Zürich an den Bund über. Die Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walter Späh (FDP) rechnet damit, dass in 15 bis 20 Jahren das erste Auto über die neue Autobahn wird rollen können. Eigentlich sollte die Lücke (siehe Chronologie unten) längst geschlossen sein. Allerdings gab es diverse Rückschläge für das Projekt.

Spätestens bis 2050 bereit

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.