×

«Wir können dem Bund ein gutes und ausgereiftes Projekt übergeben»

«Wir können dem Bund ein gutes und ausgereiftes Projekt übergeben»

Der Kanton Zürich übergibt das Projekt für die Lückenschliessung bei der Oberlandautobahn nun an den Bund. Wie Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh (FDP) im Interview verrät, hat der Kanton nun gleich doppelt vorgespurt.

Christian
Brändli
Regierungspräsidentin Walker Späh
Zürichs Verkehrsministerin Carmen Walker Späh (FDP) studiert den Plan mit den Linienführungen für die Lückenschliessung.
Christian Brändli

Sie haben im Juli beim Verein Oberlandstrasse betont, dass die Arbeiten für das generelle Projekt auch mit der Übergabe vom Kanton an den Bund «nahtlos» fortgesetzt werden. Ist dem noch immer so?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.