×

Ging bei der Steuerfuss-Abstimmung alles mit rechten Dingen zu?

Nur eine Stimme entschied am Montag über die Erhöhung des Ustermer Steuerfusses. Jetzt werden unter den Abstimmungsverlierern Stimmen laut, die die Rechtmässigkeit des Prozederes anzweifeln.

Laura
Cassani
Nach der Ustermer Budgetdebatte
Ratspräsidentin Ursula Räuftlin (GLP) ist für einen geordneten Ablauf im Parlament zuständig. Dabei hilft ihr die Glocke ...
Christian Merz

Knapper hätte die Abstimmung nicht ausgehen können: Die Ustermer Gemeinderatspräsidentin Ursula Räuftlin (GLP) entschied am Montagabend mit ihrer Stimme, dass die Ustermer Bevölkerung künftig mehr Steuern bezahlen muss.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.