×

Ustermer Stadtrat krebst zurück

Ustermer Stadtrat krebst zurück

Der Widerstand der Ustermer Stadtangestellten hat gewirkt. «Wir haben viel erreicht durch die Gespräche mit dem Stadtrat», freut sich Karin Huber, Präsidentin des Verbands des städtischen Personals Uster (VSPU). Die Regierung hat nämlich entschieden, doch nicht alle Sparmassnahmen, die die städtischen Angestellten betreffen, wie geplant umzusetzen. Dies geht aus einem Schreiben von Stadtschreiber Daniel Stein an alle Mitarbeitenden hervor, das Züriost vorliegt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.