×

Virtuelle Schalter ersetzen den Gang ins Gemeindehaus

«Fit für die Zukunft» – unter diesem Titel präsentiert die Pfäffiker Gemeindeverwaltung einen Massnahmenkatalog, mit dem man mit der Digitalisierung mitziehen will. Erste Auswirkungen auf die Bevölkerung gibt es im Januar.

Lea
Chiapolini
Herausfordernde Digitalisierung in Pfäffikon
Infolge der fortschreitenden Digitalisierung sind die Gemeinden gefordert. Pfäffikon hat bereits grosse Pläne.
Archivfoto: Fabio Meier

«Vielerorts ist man sich zu wenig bewusst, wie sehr sich unser Berufsbild verändern wird.» Bennie Lehmann, stellvertretender Gemeindeschreiber von Pfäffikon findet klare Worte, wenn es um die Zukunft von Verwaltungsangestellten geht. «Wenn man sich gegen den Fortschritt der Digitalisierung wehrt, kann man ihn zwar etwas verzögern, doch danach kommt nur ein umso härterer Bruch.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen