×

Regierungsrat gibt zu: Der Kanton ist ein Neophyten-Sünder

Regierungsrat gibt zu: Der Kanton ist ein Neophyten-Sünder

Der Gossauer Landwirt und Kantonsrat Daniel Wäfler (SVP) will, dass der Kanton auf den eigenen Flächen Neophyten so intensiv bekämpft, wie dies die Bauern tun müssen. Der Regierungsrat sagt, das gehe dummerweise nicht.

David
Kilchör
Nach Vorstoss von Gossauer Kantonsrat
Den Neophyten an Strassenrändern wird der Kanton nicht immer Herr.
Seraina Boner

«Gemeinsam» wäre für Daniel Wäfler, Gossauer Landwirt und SVP-Kantonsrat, eigentlich das Zauberwort. Zumindest wenn es um den Kampf gegen Neophyten geht.

Denn auf der einen Seite stehen da die Bauern, denen gekürzte Direktzahlungen drohen, wenn sie nicht schön brav jedes böse Berufkräutchen von ihren Öko-Wiesen wegjäten. Und auf der anderen Seite stehen die Gemeinden oder eben der Kanton, auf deren Wiesen solch invasive Blumen munter weiterspriessen dürfen.

Ein paar kritische Fragen

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.